Kluengel_4-130x159

Der Fliederblaue Klüngel

»Sie kannte noch nichts anderes
als die Blumen der Krone.«

Marquis de Ségur über Marie Antoinette (1783)


Der Fliederblaue Klüngel

Le cercle privé de Marie Antoinette

Peter Schulz Leonhardt
Sieben Radierungen

Die Graphikmappe erschien in einer einmaligen Auflage von 15 Exemplaren
und einem Künstlerbeleg (e. a.).

Vorzugsausgabe: Exemplare I–V
Normalausgabe: Exemplare 1–10

Jede Graphikmappe enthält sieben Radierungen (Strichätzung, Aquatinta und Kaltnadel), sowie einen begleitenden Text von Martin Lotz (Berlin). Die Vorzugsausgaben enthalten eine zusätzliche Radierung (Aquatinta und Strichätzung, überwalzt und koloriert). Jede Mappe enthält ein Schmuckblatt.

Druck der Radierungen: Dieter Schimmelpfennig (Berlin)
Bleisatz und Druck: Eberhard Hartwig, Druckgraphik-Atelier (Berlin)
Buchbinderarbeiten: Michael Knop (Berlin)
Schmuckblatt: Pia Szur (Berlin)

Gründungsausgabe der edition loewenherz, November 2012

Vorzugsausgabe (Exemplare I–V):
Mit einer zusätzlichen Farbradierung von zwei Platten
700 Euro

Normalausgabe (Exemplare 1–10):
600 Euro

"Einem Seismographen gleich nimmt der Zeichner Peter Schulz Leonhardt das dumpfe Grollen unter der schillernden Oberfläche wahr … Fasziniert von der exklusiven Kultur des Rokoko schreckt ihn zugleich der düstere Abgrund, der sich hinter den Kulissen auftut." (Martin Lotz)

» Zur Ansicht der Graphikblätter

Die Graphikmappe können Sie direkt über Peter Schulz Leonhardt
die Berliner Graphikpresse oder die Galerie atelier laubbach erwerben.